Jahresarchive: 2019

- Evang. Funkagentur- Nürnberger Zeitung
Das letzte Wort hat immer das Gesetz

angela-kraus-foto.1024x1024Richtig oder falsch – das Gesetz ist nicht immer eindeutig. Was das für den Alltag einer Juristin bedeutet, erzählt Angela Kraus der

NZ. Die 28-Jährige arbeitet als Rechtsanwältin bei der Kanzlei Rödl & Partner.

NZ: Was bedeutet für Sie Aufrichtigkeit?

Angela Kraus: Juristisch gesehen bedeutet Aufrichtigkeit für mich, sich an die Gesetze zu halten und offen damit umzugehen. Man darf jedes Verhalten hinterfragen, aber man muss sich an die Regeln halten. Dies ist wichtig, damit unsere Gesellschaft funktioniert.

NZ: Warum sind die Gesetze verschiedenauslegbar ?

Weiterlesen

Veröffentlicht unter - Evang. Funkagentur, - Nürnberger Zeitung, Aufrichtigkeit | Kommentare deaktiviert für Das letzte Wort hat immer das Gesetz

- Evang. Funkagentur- Nürnberger Zeitung
Eine Chance durch den Verzicht

schwesterSeit 1999 lebt Alice Sommer als Ordensschwester in der Communität Christusbruderschaft Selbitz. Die 41-Jährige erzählt, was Aufrichtigkeit für sie bedeutet und was Verzicht mit Erfüllung zu tun hat.

Wir alle brauchen Wege, um aufrichtig zu werden. Mir helfen dabei drei evangelische Lebenshaltungen: Der Gehorsam, die Armut und die Keuschheit. Diese habe ich im Fokus und hangele mich an ihnen entlang auf dem Weg zu mehr Aufrichtigkeit, auch wenn es mir manchmal schwer fällt.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter - Evang. Funkagentur, - Nürnberger Zeitung, Aufrichtigkeit | Kommentare deaktiviert für Eine Chance durch den Verzicht

- Evang. Funkagentur- Nürnberger Zeitung
Diebstahl wird immer salonfähiger in der Gesellschaft

büllbüllMenschen aufzuspüren, die nicht ehrlich sind, ist der Alltag für Tarkan Bülbül, der eine gleichnamige Detektei betreibt. Doch auch der 43-Jährige muss sich mit moralischen Konflikten in seinem Beruf auseinander setzen.

In meinem Beruf geht es meist um Aufklärung von Eigentumsdelikten. In den letzten Jahren haben die Diebstahlfälle, sei es im privaten Kreis, in der Industrie oder im Einzelhandel zugenommen. Einer der Gründe ist, dass in Firmen durch Mitarbeiter und im Einzelhandel durch Kunden, insbesondere durch organisierte Banden, viel mehr gestohlen wird als früher. Allein 2017 waren es 350 Millionen Euro – ein Rekord –, die Unternehmen in Bayern dadurch verloren haben.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter - Evang. Funkagentur, - Nürnberger Zeitung, Aufrichtigkeit | Kommentare deaktiviert für Diebstahl wird immer salonfähiger in der Gesellschaft